Achtung! Sie verwenden einen veralteten Browser und können nicht alle Funktionen dieser Webseite nutzen.
Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser!

Zertifizierung Qualitätsmanagement ISO 9001

Feedback

Datenschutzerklärung der meetB gesellschaft für medizintechnik mbH („meetB“)

1. Allgemeines

Die Sicherheit und der Schutz Ihrer Daten ist meetB ein besonderes Anliegen. meetB verpflichtet sich, die gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz, insbesondere die Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und des Telemediengesetzes (TMG) zu beachten.

2. Nutzung unseres allgemeinen Informationsangebots / Zugriffsdaten

Im Rahmen der Nutzung des allgemeinen Informationsangebots unserer Internetseiten erheben, speichern, verarbeiten oder nutzen wir keine personenbezogenen Daten. Personenbezogene Daten sind solche, die Angaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse eines bestimmten oder bestimmbaren Nutzers enthalten. Dazu gehören z.B. der Name, die Telefonnummer, die Adresse oder die e-mail-Adresse eines Nutzes.

Zugriffsdaten / Logfiles

Wir erheben jedoch Daten über jeden Zugriff auf unser Angebot und speichern diese in Server-logfiles.. Zu den Zugriffsdaten gehören: Name der abgerufenen Webseite, Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Browsertyp nebst Version, das Betriebssystem des Nutzers, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), IP-Adresse und der anfragende Provider.

meetB verwendet die Protokolldaten nur für statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung des Angebotes. Wir behalten uns jedoch vor, die Protokoll-daten nachträglich zu überprüfen, wenn aufgrund konkreter Anhaltspunkte der berechtigte Ver-dacht einer rechtswidrigen Nutzung besteht.

Cookies

Wenn Nutzer unser Angebot aufrufen, werden ein oder mehrere Cookies auf seinem Rechner gespeichert. Ein Cookie ist eine kleine Datei, die eine bestimmte Zeichenfolge enthält und Ihren Browser eindeutig identifiziert. Mit Hilfe von Cookies verbessern wir den Komfort und die Quali-tät unseres Services, indem zum Beispiel Nutzereinstellungen gespeichert werden, die dann beim erneuten Aufruf unserer Seiten wieder verfügbar sind.. Cookies richten auf dem Rechner der Nutzer keinen Schaden an und enthalten keine Viren.

Eine Nutzung unseres Angebotes ist auch ohne Cookies möglich. Nutzer können in Ihrem Browser das Speichern von Cookies deaktivieren, auf bestimmte Websites beschränken oder Ihren Browser so einstellen, dass er sie benachrichtigt, bevor ein Cookie gespeichert wird. Sie können die Cookies über die Datenschutzfunktionen ihres Browsers jederzeit von der Festplatte ihres Rechners löschen. In diesem Fall könnten, müssen aber nicht die Funktionen und die Be-nutzerfreundlichkeit des Angebots eingeschränkt werden.

Social Plugins

„f“ facebook

Dieses Angebot verwendet Social Plugins ("Plugins") des sozialen Netzwerkes facebook.com, welches von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird ("Facebook"). Die Plugins sind an einem der Facebook Logos erkennbar (weißes "f" auf blauer Kachel oder ein "Daumen hoch"-Zeichen) oder sind mit dem Zusatz "Facebook Social Plugin" gekennzeichnet. Die Liste und das Aussehen der Facebook Social Plugins kann hier eingesehen werden: http://developers.facebook.com/plugins.

Wenn ein Nutzer eine Webseite dieses Angebots aufruft, die ein solches Plugin enthält, baut sein Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Der Anbieter hat daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Facebook mit Hilfe dieses Plugins erhebt und informiert die Nutzer daher entsprechend seinem Kenntnisstand (http://www.facebook.com/help/?faq=17512):

Durch die Einbindung der Plugins erhält Facebook die Information, dass ein Nutzer die entspre-chende Seite des Angebots aufgerufen hat. Ist der Nutzer bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch seinem Facebook-Konto zuordnen. Wenn Nutzer mit den Plugins inter-agieren, zum Beispiel den Like Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird die ent-sprechende Information von Ihrem Browser direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert. Falls ein Nutzer kein Mitglied von Facebook ist, besteht trotzdem die Möglichkeit, dass Facebook seine IP-Adresse in Erfahrung bringt und speichert. Laut Facebook wird in Deutschland nur eine anonymisierte IP-Adresse gespeichert.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie die diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz der Privatsphäre der Nutzer , können diese den Datenschutzhinweisen von Facebook entneh-men: http://www.facebook.com/policy.php.

Wenn ein Nutzer Facebookmitglied ist und nicht möchte, dass Facebook über dieses Angebot Daten über ihn sammelt und mit seinen bei Facebook gespeicherten Mitgliedsdaten verknüpft, muss er sich vor dem Besuch des Internetauftritts bei Facebook ausloggen.

Ebenfalls ist es möglich Facebook-Social-Plugins mit Add-ons für Ihren Browser zu blocken, zum Beispiel mit dem "Facebook Blocker (http://webgraph.com/resources/facebookblocker/)".

+1 Schaltfläche von Google+

Dieses Angebot verwendet die "+1?-Schaltfläche des sozialen Netzwerkes Google Plus, wel-ches von der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, United Sta-tes betrieben wird ("Google"). Der Button ist an dem Zeichen "+1? auf weißem oder farbigen Hintergrund erkennbar.

Wenn ein Nutzer eine Webseite dieses Angebotes aufruft, die eine solche Schaltfläche enthält, baut der Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Google auf. Der Inhalt der "+1?-Schaltfläche wird von Google direkt an seinen Browser übermittelt und von diesem in die Web-seite eingebunden. der Anbieter hat daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Google mit der Schaltfläche erhebt. Laut Google werden ohne einen Klick auf die Schaltfläche keine personenbezogenen Daten erhoben. Nur bei eingeloggten Mitgliedern, werden solche Daten, unter anderem die IP-Adresse, erhoben und verarbeitet.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Google sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre können die Nutzer Googles Datenschutzhinweisen zu der "+1?-Schaltfläche entnehmen: http://www.google.com/intl/de/+/policy/+1button.html und der FAQ: http://bit.ly/r3Qmer.

Twitter

Dieses Angebot nutzt die Schaltflächen des Dienstes Twitter (https://twitter.com/about/resources/buttons). Diese Schaltflächen werden angeboten durch die Twitter Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA. Sie sind an Begriffen wie "Twitter" oder "Folge", verbunden mit einem stillisierten blauen Vogel erkennbar. Mit Hilfe der Schaltflächen ist es möglich einen Beitrag oder Seite dieses Angebotes bei Twitter zu teilen oder dem Anbieter bei Twitter zu folgen.

Wenn ein Nutzer eine Webseite dieses Internetauftritts aufruft, die einen solchen Button enthält, baut sein Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Twitter auf. Der Inhalt des Twitter-Schaltflächen wird von Twitter direkt an den Browser des Nutzers übermittelt. Der Anbie-ter hat daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Twitter mit Hilfe dieses Plugins erhebt und informiert die Nutzer entsprechend seinem Kenntnisstand. Nach diesem wird lediglich die IP-Adresse des Nutzers die URL der jeweiligen Webseite beim Bezug des Buttons mit übermittelt, aber nicht für andere Zwecke, als die Darstellung des Buttons, genutzt.
Weitere Informationen hierzu finden sich in der Datenschutzerklärung von Twitter unter http://twitter.com/privacy.

Widerruf, Änderungen, Berichtigungen und Aktualisierungen

Der Nutzer hat das Recht, auf Antrag unentgeltlich Auskunft zu erhalten über die personenbe-zogenen Daten, die über ihn gespeichert wurden. Zusätzlich hat der Nutzer das Recht auf Be-richtigung unrichtiger Daten, Sperrung und Löschung seiner personenbezogenen Daten, soweit dem keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegensteht.

3. Nutzung unserer Dienstleistungen / Personenbezogene Daten

Die Nutzung bestimmter Angebote unserer Seiten bedingt die Erhebung, Speicherung, Nutzung oder Verarbeitung nicht nur von Zugriffsdaten, sondern auch personenbezogener Daten.

Sie haben ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Bitte wenden Sie sich hierzu an firma@meetB.de.

Kontaktaufnahme

Bei der Kontaktaufnahme mit uns (zum Beispiel per Kontaktformular oder E-Mail) werden die Angaben des Nutzers zwecks Bearbeitung der Anfrage sowie für den Fall, dass Anschlussfragen entstehen, gespeichert.

Registrierfunktion

Die im Rahmen der Registrierung eingegebenen Daten werden für die Zwecke der Nutzung des Angebotes, insbesondere unseres Onlineshops und zur Auftragsabwicklung verwendet. Die Nut-zer können über angebots- oder registrierungsrelevante Informationen, wie Änderungen des Angebotsumfangs oder technische Umstände per E-Mail informiert werden. Die erhobenen Da-ten sind aus der Eingabemaske im Rahmen der Registrierung ersichtlich. Dazu gehören Anrede, Vorname, Nachname, E-Mail-Adresse, Firmenname, Anschrift, Telefon und Faxnummer.

Newsletter

Wenn Sie sich für unseren Newsletter anmelden, erheben, nutzen und speichern wir mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung die von Ihnen mitgeteilten Daten, um Ihnen unseren Newsletter zuzusenden. Die Angabe Ihrer E-Mail-Adresse ist erforderlich, alle weiteren Informationen frei-willig. Der Newsletter enthält aktuelle Informationsbeiträge sowie Angebote der meetB gesell-schaft für medizintechnik mbH und von Drittanbietern. Die Abmeldung vom Newsletterversand ist jederzeit möglich. In diesem Fall werden die erhobenen Daten wieder gelöscht.

Auftragsabwicklung

Im Falle uns erteilter Aufträge und Bestellungen, auch außerhalb des Onlineshops bzw. der Nutzung der Registrierfunktion, erheben, speichern, nutzen und verarbeiten wir personenbezo-gene Daten, soweit und solange dies für die Abwicklung des Auftrags notwendig ist.

4. Weitergabe personenbezogener Daten, Schutz vor Missbrauch

Eine Weitergabe personenbezogener Daten erfolgt nicht ohne Ihre Einwilligung. Hiervon aus-genommen ist die Weitergabe im Rahmen der Wahrnehmung eigener berechtigter Interessen, insbesondere zur Geltendmachung eigener Forderungen z.B. an Inkassodienstleister und/oder Rechtsanwälte.

Wir sichern unsere Website und sonstigen Systeme durch aktuelle technische und organisatori-sche Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen. Sie sollten Ihre Zugangsinformationen stets vertraulich behandeln und das Browserfenster schließen, wenn Sie die Kommunikation mit uns beendet haben, insbesondere wenn Sie den Computer gemeinsam mit anderen nutzen. Es kann vorkommen, dass innerhalb dieses Onlineangebotes Inhalte Dritter, wie zum Beispiel Videos von YouTube, Kartenmaterial von Google-Maps, RSS-Feeds oder Grafiken von anderen Webseiten einge-bunden werden. Dies setzt immer voraus, dass die Anbieter dieser Inhalte (nachfolgend be-zeichnet als "Dritt-Anbieter") die IP-Adresse der Nutzer wahr nehmen. Denn ohne die IP-Adresse, könnten sie die Inhalte nicht an den Browser des jeweiligen Nutzers senden. Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich. Wir bemühen uns nur solche Inhalte zu verwenden, deren jeweilige Anbieter die IP-Adresse lediglich zur Auslieferung der Inhalte verwenden. Jedoch haben wir keinen Einfluss darauf, falls die Dritt-Anbieter die IP-Adresse z.B. für statistische Zwecke speichern.